Startseite
Dansk
English
German



Hohe Anforderungen schützen die Umwelt

Umweltaspekte spielen für Nordcarrier eine sehr große Rolle. Deshalb haben wir eine strenge Umweltpolitik, die hohe Anforderungen an unsere Fahrer, Ausstattung und unsere ausländischen Kooperationspartner stellt.


Alle unsere eigenen Fahrer haben Fahrtraining in umweltbewusster Fahrtechnik absolviert. Unsere Fahrzeuge sind mit energieeffizienten Reifen ausgestattet. Zu der Fahrzeugausstattung hören sowohl Rechner, die automatisch Kraftstoffverbrauch und Prozentsätze für Leerlauf und Abroll als auch Anwendung von Tempomat, vorausschauendes Fahren sowie Fahren durch hügeligem Gelände messen.

 

Es ist das Ziel von Nordcarrier, daß bis 2022 alle Subunternehmer Fahrzeuge einsetzen, die gemäß Verbrauchsoptimierungsprogrammen wie z. B. Scania Ecolution fahren. Nordcarrier strebt bis 2025 an, daß alle Distributionsfahrzeuge mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Bis 2030 sollen alle großen Sattelzugmaschinen auch mit erneuerbaren Energien betrieben werden.


Die externen Fuhrunternehmen und Kooperationspartner erfüllen selbstverständlich unsere strengen Anforderungen. Heute enspricht die gesamte Flotte den Normen Euro 5 und Euro 6 und wird ständig erneuert.


Darüber hinaus fahren alle festen Fahrzeuge heute mit dem Cirkle K B7 Biodiesel, der die EU-Nachhaltigkeitskriterien erfüllt.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn
Sie noch mehr erfahren wollen, was
Nordcarrier für den Umweltschutz tut.

Zum Kontakt

Nordcarrier A/S, Færgevejen 2, 3390 Hundested | T: +45 47 97 50 00 | F: +45 47 97 50 01 |  info@nordcarrier.dk | www.nordcarrier.dk | CVR: 28657811